Wasser trinken

Der Körper besteht aus circa 60 Prozent Wasser. Wasser ist überall in unserem Körper: Baustoff in Muskeln und Knorpeln, Lösungsmittel und Transportmittel beim Nährstoffaustausch, Regelung der Temperatur.

Wasser ist bei fast allen chemischen Reaktionen in unserem Körper beteiligt. Enthalten Muskeln aber nicht mehr die optimale Menge an Wasser, können sie nicht mehr 100% Leistung bringen. Dies wirkt sich natürlich auf das Training aus: unterm Training laufen die Muskeln einfach nicht auf Hochtouren. Um den Körper optimal bei den chemischen Vorgängen zu unterstützen, solltest Du mindestens 2 Liter, optimal 3 Liter Wasser über den ganzen Tag verteilt trinken.Dies wird Dir bei Deiner Leistungsfähigkeit, aber auch generell Deiner Gesundheit helfen.

Außerdem regt ein hoher Wasserkonsum aus der oben genannten Verbesserung der Umstände für chemische Vorgänge den Stoffwechsel an und kann sehr gut beim Abnehmen helfen.


Fazit: 2 bis 3,5 Liter Wasser am Tag trinken.