Muskeln definieren?

Die Definition der Muskeln hängt nur vom Körperfettanteil und des Muskelvolumens ab. Ein Sportler mit sehr geringem Körperfettanteil und viel Muskeln wird immer definierter aussehen als ein Sportler mit sehr geringem Körperfettanteil und wenig Muskeln. Generell ist aber hauptsächlich der Köperfettanteil für die Definition verantwortlich.


Je weniger Fett, desto näher sind die Muskeln an der Oberfläche. Die Fettschicht über den Muskeln ist je nach Körperfettanteil dick oder dünn. Je dünner diese Schicht ist, desto mehr einzelne Muskelfasern sind zu sehen, desto definierter ist man. Willst Du also definierter werden, musst du lediglich dein Körperfett senken. Natürlich solltest Du dabei beachten, dass Du so wenig Muskeln wie möglich während der Definitionsphase verlierst.

Die Menge der Muskeln ist aber dennoch entscheidend für die definierte Optik.

 

Fazit: Muskeln definieren = Körperfettanteil senken!