Maße messen

Die drei einfachsten Methoden, um sich mit anderen Fitness-Athleten zu messen bzw. zu vergleichen sind der Vergleich der Kraftwerte, der Vergleich der Optik und der Vergleich der Maße. Meistens vergleicht man bei den Maßen den Brustumfang, den Taillenumfang, Beinumfang und den Armumfang. Diese Werte kannst Du ganz einfach mit einem Maßband ermitteln. Du umfasst den gewünschten Muskel bzw. die gewünschte Region einfach mit dem Maßband und misst den Umfang. Die Maße zu vergleichen ist eine sehr gute Methode, um die Optik ohne Bilder zu vergleichen.

 

Fazit: Maße messen, um sich mit anderen vergleichen zu können.