Gewichtssteigerung oder saubere Ausführung?

Gibt es Indikatoren für Muskelaufbau: Ja. Zum Beispiel die Erhöhung der Trainingsgewichte. Meist versucht man im Kraftsport das Trainingsgewicht langfristig zu erhöhen, um sich so immer zu steigern und zu verbessern und immer wieder neue Reize für die Muskeln zu setzen. Nur durch Steigerung kann langfristig Muskelwachstum erzielt werden. Doch Gewichtssteigerung ist nur eine echte Gewichtssteigerung, wenn die Ausführung richtig und sauber ist. Eine unechte Steigerung führt langfristig nicht zu Muskelwachstum. Nur mit einer echten Steigerung  kann man langfristig Erfolge erzielen. Deshalb sollte man immer eine saubere Ausführung haben und wenn das Gewicht dann gesteigert wird, muss die Ausführung trotzdem noch sauber und richtig sein. Nur so kann man eine echte Gewichtssteigerung erzielen und Muskeln optimal aufbauen. Außerdem würden durch eine unsaubere Übungsausführung das Verletzungsrisiko und auch die Belastung auf die Gelenke steigen.


Fazit: Gewichtssteigerung ist zwar sehr wichtig, die Voraussetzung dafür ist aber eine saubere Übungsausführung! Gewichtssteigerungen nur machen, wenn die Übungsausführung mit dem höheren Gewicht dennoch sauber und richtig ist!