Kalorien von Nudeln und Reis

Wie viele Kalorien und Kohlenhydrate haben Reis und Nudeln wirklich? Dies ist sehr wichtig beim Zählen von Kalorien und Makronährstoffen, denn auf der Verpackung ist immer die Kalorien- und Nährstoffmenge der Trockenmenge, d.h. der ungekochten Nudeln, angegeben. Nach dem Kochen enthalten die Nudeln oder der Reis aber nicht mehr so viele Kalorien und Kohlenhydrate wie vor dem Kochen. Deshalb muss hier darauf geachtet werden, dass man die Kalorien und Makronährstoffe für gekochte Nudeln und gekochten Reis beim Makronährstoffe- und Kalorienzählen betrachtet.


Fazit: Nudeln und Reis immer die Werte nach dem Kochen betrachten. Nudeln: ca. 150 kCal pro 100g, Reis: ca. 125 kCal pro 100g