Rezept: Süßkartoffel-Chips

Du benötigst zwei Süßkartoffeln für eine Portion. Diese hobelst Du in dünne Scheiben. Anschließend verteilst Du sie auf dem Backblech, um es dann bei circa 180 Grad in den Ofen zu schieben. Kein Öl verwenden! Nun musst Du alle 10 bis 15 Minuten nach den Süßkartoffel-Chips schauen, um den optimalen Bräunungsgrad nicht zu verpassen. Gelegentlich auch die Chips umdrehen, sodass beide Seiten schön knusprig werden. Wenn die Chips die für Dich perfekte Bräunung und Knusprigkeit haben, kannst Du sie aus dem Ofen nehmen und sie in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer würzen.

Das besondere an diesen Chips: bei zwei Süßkartoffeln keinerlei Fett (0,3g) und sehr gesund!

 

Nährwertangaben für zwei Süßkartoffeln: ca. 180kcal / 4g Eiweiß / 41g Kohlenhydrate / 0,3g Fett


Fazit: Süßkartoffel-Chips sind der perfekte und sehr gesunde Chips-Ersatz!