Das Hormon Testosteron

Testosteron ist ein Sexualhormon, das sowohl Männer, als auch Frauen besitzen. Die Konzentration ist beim Mann jedoch höher. Das Hormon hat beispielsweise folgende Funktionen: männliches Erscheinungsbild, Wachstum (vor allem von Muskelmasse und Fettspeicher). Je höher der Testosteronspiegel ist, desto stärker wird Muskelaufbau begünstigt. Hier setzen anabole Steroide an, die den Testosteronspiegel im Körper erhöhen. Das Hormon fördert außerdem den Haarwuchs und die Knorpel- und Knochenneubildung. Ein hoher Testosteronspiegel beim Mann kann zu einer geringen sozialen Sensibilität oder beispielsweise zu einer geringeren Kontrolle über Emotionen führen. Dies ist natürlich aber auch von Mensch zu Mensch individuell. Bei Frauen fördert ein hoher Testosteronspiegel ein prosoziales Verhalten.

 

Fazit: Testosteron ist ein essentielles Hormon für den Muskelaufbau! Aber natürlich trotzdem nicht zu Steroiden greifen!