HIIT (High Intensity Intervall Training)

HIIT ist eine sehr effektive und deshalb beliebte Trainingsmethode, Fett zu verbrennen. Hierbei wechseln sich Trainingsintervalle mit hoher Intensität und Trainingsintervalle mit niedriger Intensität (Erholung) ab. Diese Kombination weist eine deutlich höhere Belastungsintensität als normale Cardio-Einheiten auf und eignet sich deshalb auch besser für die Fettverbrennung als andere Cardio-Methoden.


Häufig wird HIIT in Form von Laufen ausgeübt. Hier wechselt man zwischen Sprintläufen und normalem Joggen als Trainingsintervalle. Die Länge der Intervalle könnten zum Beispiel 30 Sekunden sein.


HIIT ist nicht nur eine Cardio-Methode, bei der viel Fett verbrannt wird, sondern auch eine Variante, bei der wenig Zeit benötigt wird um eine gewisse Menge an Kalorien zu verbrennen. 15 Minuten Laufen im HIIT sind bezüglich Kalorien- und Fettverbrennung genauso effizient, wie 60 Minuten normales Joggen. Außerdem regt HIIT den Stoffwechsel an und erhöht die Ausdauer.


Fazit: HIIT ist eine sehr effektive Methode, um Fett zu verbrennen. Alleine deswegen, solltest Du sie unbedingt ausprobieren! Du sparst zusätzlich auch noch Zeit!